Folgen Sie uns:bloggertwitterFacebook

Videotext Inserter Produktupdate: HD-SDI-Unterstützung (SMPTE 2031 und OP-47)

ttx hardware

Der HMS Videotext Inserter (TTX) erhielt kürzlich ein Produktupdate, das die Einbindung von Videotextdaten in HD-SDI-Signale gemäß SMPTE 2031 und OP-47 ermöglicht. Der übertragene Inhalt entspricht dabei exakt dem DVB-Videotext (ETSI EN 300 472), so dass Encoder diese Daten unverändert verwenden können.

Gemäß ITU-R BT.1120 muss dazu ein 1080i-Videosignal mit 10 Bit Farbtiefe verwendet werden. Genau wie bei DVB-Videotext stehen 32 "virtuelle" VBI-Zeilen zur Auswahl, wodurch sich die Videotextdatenrate anpassen lässt. Die zur Übertragung verwendeten VANC-Zeilen des HD-SDI-Signals sind ebenfalls wählbar. Bei Verwendung von SMPTE 2031 wird lediglich eine HD-Zeile benötigt, während bei OP-47 – in Abhängigkeit zur Datenrate – bis zu 5 HD-Zeilen möglich sind.

Weiterführende Informationen zu den HMS Videotextlösungen erhalten Sie auf den TTX-Produktseiten.

Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.