Folgen Sie uns:bloggertwitterFacebook
  • Videotext | TTX
    Videotext | TTX

    Lösung zur Übertragung von Videotext

map-shadow

TTX - Videotext Inserter

ttx hardware

Der HMS Videotext Inserter (TTX) ist eine Lösung zur Übertragung von Videotext. Er kann ein Videotext-Ka­rus­sell aus zahlreichen Dateiformaten erzeugen und dieses in ein Videosignal einfügen.

TTX unterstützt sowohl digitale (SDI) als auch analoge (FBAS) Videosignale und kann Videotextdaten direkt in einen DVB-konformen MPEG-Transportstrom einfügen.

Neue Features und unterstützte Standards
Der aktuelle TTX bietet zusätzlich die Möglichkeit, Videotextdaten in HD-SDI-Signale einzufügen. Er unterstützt sowohl SMPTE 2031 als auch OP-47. Gemäß ITU-R BT.1120 muss dazu ein 1080i-Videosignal mit 10 Bit Farbtiefe verwendet werden. Der übertragene Inhalt entspricht exakt dem DVB-Videotext (ETSI EN 300 472), so dass Encoder diese Daten unverändert verwenden können. Genau wie bei DVB-Videotext stehen 32 "virtuelle" VBI-Zeilen zur Auswahl, wodurch sich die Videotextdatenrate anpassen lässt. Die zur Übertragung verwendeten VANC-Zeilen des HD-SDI-Signals sind ebenfalls wählbar. Bei Verwendung von SMPTE 2031 wird lediglich eine HD-Zeile benötigt, während bei OP-47 – in Abhängigkeit zur Datenrate – bis zu 5 HD-Zeilen möglich sind.

Effiziente Aktualisierung von Inhalten
Mit TTX lassen sich Inhalte sehr effizient aktualisieren. Die Erstellung der Videotextdaten kann z. B. mit üblicher Software erfolgen. Die Dateien können anschließend in einem von TTX überwachten Ordner im Netzwerk gespeichert werden. Änderungen führen automatisch zur Aktualisierung des Videotext-Ka­rus­sells.

Bei Verwendung des HMS Teletext File Creators ist manuelles Editieren von Videotextseiten nicht mehr notwendig. Die Software ist mit der Datenbank verbunden, die den Sendeablauf enthält und aktualisiert die entsprechenden Videotextseiten automatisch, inklusive einer detaillierten Programmbeschreibung. Zusätzlich ist der Import von XML- und RSS-Daten möglich, wodurch sich z. B. aktuelle Nachrichten oder Wetterinformationen automatisiert in Videotextseiten integrieren lassen.

TTX - Key Features

  • SD-Interfaces
    SD-SDI | IP | ASI | FBAS
  • HD-Interfaces
    HD-SDI | IP | ASI
  • Vollautomatische Aktualisierung des Videotext-Karussels
  • Unbegrenzte Anzahl von Seiten und Unterseiten
  • Priorisierung von Seiten (kürzere Zugriffszeiten)
  • Individuelle Rollzeiten von Unterseiten
  • Untertitelseiten
  • Einfügen von Datum und Uhrzeit mit frei wählbaren Farben innerhalb der Kopfzeile
  • Wählbare VBI-Zeilen
  • WSS-Signalisierung (Wide screen signalling) (nur DVB)
  • VPS-Signalisierung (Video Programming System) (nur SD-SDI und DVB)
  • Datenimport aus XML- und Datenbankquellen

TTX - Exemplarischer Workflow

ttx-workflow-preview

TTX - Technische Daten

Videoformate FBAS PAL

Videoformate DVB Beliebig

Videoformate SDI SD-SDI PAL
HD-SDI 1080i 10 bit gemäß ITU-R BT.1120-7

Video Input/Output SDI | FBAS | DVB-konformer MPEG-TS

Hardware DVB-Version: Software-basiert
SDI-Version: 1 HE Server
FBAS-Version: 5 1/4" Case oder 1 HE Case verbunden mit Workstation via USB

Software Teletext Inserter
Teletext Page Creator
Teletext Editor